Ed. Bolte GmbH & Co.KG, Fischkai 49/51, 27572 Bremerhaven

Home
Wir über uns
Unsere Leistungen
Unsere Arbeiten
So finden Sie uns
Kontakt
Impressum

Die über 100jährige Geschichte der Firma

Die Firma Ed. Bolte GmbH & Co.KG wurde im Jahr 1902 als kleiner Schmiedebetrieb in der Schönianstraße von Eduard Bolte gegründet. Hauptbetätigungsfelder in der Anfangszeit waren der Wagenbau und der Hufbeschlag bei Pferden.

Als der Firmengründer im August 1928 starb, übernahm der Schwiegersohn Robert Bartels den Betrieb. Unter seiner Führung wurde Ende der 20er Jahre eine zweite Werkstatt gebaut und die Belegschaft auf neun Mitarbeiter aufgestockt. 

Einen weiteren, schweren Rückschlag erlitt die Firma Bolte im zweiten Weltkrieg. Der Betrieb fiel in der Bombennacht von 1944 fast vollständig den Flammen zum Opfer. In der Zeit des Wiederaufbaus nahm Maschinenbaumeister Hinrich Bolte-Ennen seine Tätigkeit auf und übernahm nach dem Tod von Robert Bartels im Februar 1954 als Geschäftsführer die Verantwortung für den Betrieb. 

Anfang der 60er Jahre musste die Firma Ed. Bolte & Co. im Zuge der neuen Stadtplanung das Betriebsgelände in der Schönianstraße räumen. Neuer Firmensitz wurde die heutige Adresse am Fischkai 49/51 im Fischereihafen. 1966 trat Heinz-Dieter Bolte-Ennen-Bülken als Meister in den Dienst des Unternehmens. 14 Jahre später übernahm er die Firma Ed. Bolte & Co. und führte sie bis Ende des vergangenen Jahres als alleiniger Inhaber. Mit dem Jahreswechsel 2001/02 gab es nun einen weiteren Generationswechsel: Zweiter gleichberechtigter Geschäftsführer ist Junior Peter Bolte-Ennen-Bülken. 

Unter der neuen "Doppelspitze" sorgen heute motivierte Mitarbeiter für qualitativ hochwertige Stahlbau- und Schlosserarbeiten. Zum Angebotsspektrum gehören unter anderem Konstruktionen in Aluminium und Chrom-Nickel-Stahl, Anhängerumbauten, Balkon- und Treppengeländer und Untergesellte für Klima-Aggregate.